Referenzen

Seit über 40 Jahren wachsen wir gemeinsam mit unseren Kunden. Wir erarbeiteten Lösungen für Marktführer in den verschiedensten industriellen Bereichen. Die nachfolgende Auswahl zeigt daher nur einen kleinen Bereich unserer vergangenen Projekte an.

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie an weiteren Informationen zu unseren aufgeführten Projekten oder einer Zusammenarbeit interessiert sind.

C-Bogen Röntgensysteme

  • medizintechnik
  • linux
  • bildverarbeitung

Das Leistungsspektrum von mikrolab erstreckt sich hierbei von der Entwicklung und Zusammenstellung von Elektronik und industriellen PCs bis hin zur kontinuierlichen Wartung des Images sowie der Software. Die Aufbereitung der Rohbilddaten wird mit modernsten Verfahren zur selektiven Informationsfilterung realisiert. Das System bietet ein Höchstmaß an grafischer Leistungsfähigkeit. Durch den Anschluss über das DICOM-Netzwerk stehen die Daten global zur Verfügung.

Refraktive Augenchirurgie

  • medizintechnik
  • qnx
  • qt
  • c++
  • fpga

Die von mikrolab entwickelten Messverfahren für die Erfassung optischer Augenfehler bilden die Berechnungsbasis für die nachfolgende operative Korrekturbehandlung. Die Verfahrensergebnisse zählen zu den weltbesten. Neben der Algorithmik übernimmt mikrolab die Entwicklung der Steuerungselektronik sowie der Implementierung der PC-seitigen Software.

Schiffsnavigationssysteme

  • navigationstechnik
  • ethercat
  • c++
  • fpga

Seit mehr als 25 Jahren hat mikrolab an der Entwicklung diverser Komponenten für die kommerzielle Schiffsnavigation mitgewirkt. Entstanden sind neben Autopiloten und Schiffssimulatoren auch Datenrepeater, Kompasse, Kurskorrektursysteme und Fahrtmessanlagen, sowie diverse analoge und digitale Anzeigegeräte. Die Entwicklung eines redundanten, erstfehlerausfallsicheren Bussystems stellte ein Novum für komplexe Navigationssysteme dar.

Steuerungen für Verkaufsautomaten

  • vending
  • steuerungstechnik

Die Einsatzbedingungen im Außenbereich, der langzeitige Betrieb mit Akkus, sowie die Vernetzung der Geräte über diverse Kommunikationswege (GSM, LAN) stellen an die Elektronikentwicklung hohe Anforderungen.

Digitale Sprachverarbeitung

  • bluetooth-le

Für Handgeräte zur Be- und Verarbeitung von Sprache entwickelte mikrolab Soft- und Hardware im Kundenauftrag. Die Geräte sind zudem an PCs koppelbar, um die Daten zur Weiterverarbeitung abzugeben. Eine Vielzahl von begleitenden Funktionen, wie z. B. die Umwandlung von Sprache in Text, sind Features des Systems.

Netzqualitätsüberwachung

  • mess-und-regelungstechnik
  • class-a
  • emv

Die Kombination aus Batterie- und Netzbetrieb sowie hohe Anforderungen an Signalverarbeitung und -aufbereitung unter Echtzeitbedingungen stellten große Herausforderungen an die von mikrolab entwickelte Hard- und Software dieser mobilen Mess- bzw. Analysegeräte.

Regelungstechnik

  • mess-und-regelungstechnik

Rugged industrial. Dieser Herausforderung stellten wir uns, als es darum ging die Steuerung für einen innovativen Schweißroboter zu entwickeln, der in den entlegensten Ecken der Welt prozesssicher Pipelines verbinden soll. Wärme, Kälte, Feuchte und EMV-Einflüsse galt es bei dem Projekt ebenso zu berücksichtigen wie eine hohe Zuverlässigkeit der Elektronik.

IoT Sensorik

  • ios
  • android
  • bluetooth-le
  • sensorik

Aufgabe war es nicht nur eine kleine, stromsparende und induktiv ladbare Sensorik zu entwickeln, sondern auch die dazugehörige Software inklusive der Datendarstellung und -auswertung auf mobilen Endgeräten zu realisieren. Ergebnis des Projekts war schlussendlich eine Multisensorelektronik, die via Bluetooth 4.0 LE Daten an native iOS- oder Android-Apps übermittelt und an verschiedenste Serverarchitekturen angebunden werden kann.

Telemetrie

  • telemetrie
  • vending
  • gsm

Seit mehr als 20 Jahren entwickelt und produziert mikrolab Telemetriegeräte, die unter anderem ihren Einsatz in der Automatenbranche oder der Mess- und Regeltechnik finden. Die vor Ort aufgenommenen Daten übermitteln wir via Bluetooth, WLAN, Ethernet oder GSM zu einem zentralen Cloudserver, um Analysen und Reports in nahezu Echtzeit zu ermöglichen.